Knorpelschaden am Knie

Definition

Man spricht bei einem Knorpelschaden von Schäden am Gelenkknorpel, also der Gleitschicht im Gelenk. Knorpelschäden entstehen meist im jüngeren Alter während Arthrosen meist erst später entstehen.

Ursache

Sprunggelenkdistorsionen/ Umknicken sind die häufigste Ursache für Knorpelschäden im Sprunggelenk.

Symptome

Je nach Ausmaß des Knorpelschadens sind auch die Symptome. Es können Schmerzen, Schwellungen und Bewegungseinschränkungen auftreten.

Therapie

Konservativ können ACP-Injektionen und Hyaluronsäureinjektionen, Tapes, Orthesen und eine Sensomotorische Fußdruckmessung mit anschließender Einlagenversorgung und die Einnahme von Mikronährstoffen helfen, die Beschwerden zu lindern.

Knorpelschaden am Knie was last modified: August 2nd, 2017 by Can Atabas